Herzlich willkommen


 

Je hilfloser ein Lebewesen ist,

desto größer ist sein Anrecht auf menschlichen Schutz

vor menschlicher Grausamkeit.

(Mahatma Gandhi)

 


- News -

SOS - Katja

Katja ist eine 10 Jahre alte rumänische Straßenhündin, die im letzen Winter ihr Glück in Deutschland fand und nun wegen tragischer Umstände aus ihrer Familie weg musste. Lesen sie ihre Geschichte unter Notfälle...

Katja sucht dringend eine erfahrene Pflege- oder Endstelle.


Paten für unsere Handicapnotfälle gesucht

Unser Team hat sich vor einigen Tagen entschlossen 2 Handicaphunde 

aufzunehmen. Beide Hunde kommen aus Rumänien von unserer dortigen Tierschutzkollegin Carmen Issa. Sie hat sie gerettet, liebevoll gepflegt und medizinisch versorgen lassen. Beide Hunde waren bereits in Endstellen in Deutschland und kamen nun in die Vermittlung zurück.

 

Ursu ist ca. 7 Jahre alt und 25 cm hoch. Er lebt derzeit auf dem Gnadenhof der Lanzenheimer Rasselbande und fühlt sich richtig wohl. Vor einigen Tagen wurde Ursu noch einmal tierärztlich untersucht. Er macht alles aus seinen Schultern heraus. Es ist bei ihm zwar kein Bruch der Wirbelsäule zu erkennen, aber er wird definitiv gelähmt bleiben, Allerdings sieht man Ursu auch mit Handicap die Lebensfreude an. 

Ursu benötigt Physio, um seine Beine nicht steif werden zu lassen und mit ihm das Passiv-stehen zu üben. 

 

Paco ist gelähmt und auf einem Auge blind. Aber Paco ist ein sehr lustiger und vergnügter Hund, der sich ganz schnell in seine neue Pflegestelle eingelebt hat. Auch Paco war zur Routineuntersuchung beim Tierarzt. Paco zeigt Reflexe an den Hinterbeinen und er kann kurzzeitig mit leichter Hilfe stehen. Hier kann man mit gezielten Übungen und Physiotherapie sicher einiges bewirken. 

Wir suchen auch für unseren Paco Patenschaften, gerne auch monatliche Dauerpaten, so dass wir ihm diese medizinischen Therapien ermöglichen können.