Herzlich willkommen


 

Je hilfloser ein Lebewesen ist,

desto größer ist sein Anrecht auf menschlichen Schutz

vor menschlicher Grausamkeit.

(Mahatma Gandhi)

 


Aktuelle Infos


SOS Henry - Mai 2022

 

Henry lebte in einem rumänischen Shelter, das 50 gelähmte Hunde beherbergt. Der Adoptant von unserem Jettchen hatte uns gebeten, nach einem weiteren gelähmten Hund zu suchen, den er gerne adoptieren würde. 

So entdeckten wir gemeinsam Henry und konnten den kleinen Kerl - nach einigem Aufwand - zu uns nach Berlin holen.

 

Für die Rechnungen, die in Rumänien entstanden waren, kamen wir auf (650 €), ebenso für den Transport (120 €) und sicherten dem Adoptanten außerdem zu, 500 € an Tierarztkosten in Deutschland zu übernehmen, plus die Kosten für die OP der Perinealhernie von Henry.

 

Für einen so kleinen Verein, wie unseren, sind das enorm hohe Kosten. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn wir noch Unterstützung bekommen könnten.

Stichwort: Henry

Herzlichen Dank.


Danke, dass es euch gibt!

 

(Welpen in der Tötungsstation - sie konnten alle gerettet werden und verbringen heute ein glückliches Leben bei ihren Adoptant*innen.)