Körbchen gesucht


Hier können Sie auf die jeweilige Tierart und das jeweilige Geschlecht klicken und die Auswahl an zu vermittelnden Tieren erscheint. Vorab möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie sich den Ablauf der Vermittlung ansehen. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass die Tiere in das für sie passende Zuhause kommen, denn die meisten von ihnen haben bereits genug Elend durchlebt und sollen die Chance haben, endlich für den Rest ihres Lebens Frieden zu finden.


SCHUTZGEBÜHR

Ohne Schutzgebühr ist Tierschutzarbeit nicht möglich. 

Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 320 €, für Katzen 140 €. Darin sind der Transport, die Impfungen, EU-Pass, Tests und, je nach Alter, die Kastration enthalten.

Für Hunde, welche von den Azoren kommen, berechnen wir zusätzlich 70€ für die Transportbox, welche für den Transport benötigt wird. Diese geben wir dann der Adoptivfamilie mit.

Bei alten Tieren, Tieren mit Behinderung oder chronisch kranken Tieren wird die Schutzgebühr mit Ihnen individuell besprochen und festgelegt.