Hündinnen


Kleine Hündinnen (bis 40 cm)


jacky


ruby

Name: Ruby

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: 01.03.2017

Gewicht: 4,5 kg

Größe: 30 cm

Aufenthaltsort: 14641 Nauen

 

Ruby sucht ihre ganz besonderen Menschen. Viel hat die kleine Hündin erlebt und brauchte eine Weile, um sich erholen zu können. Unsere Ruby sucht Menschen mit einem ganz Ruby wurde in... besonders großen Herzen! Die kleine, Hündin wurde schreiend auf der Straße gefunden. Wie lange sie dort ausharren musste, möchten wir uns gar nicht vorstellen. Eine liebe Dame nahm sie auf und brachte sie zu Oana, die sich der Hündin annahmen und mit ihr zum Tierarzt gingen. Ruby musste dreifach operiert werden. (Bilder und Berichte sind vorhanden) Von April bis Ende Juni saß sie in einer Box in der DRS Klinik, bis wir sie sahen und sofort zu uns in Pflege nahmen. Ruby befindet sich aktuell in 14641 Nauen OT Niebede. Ruby wurde in Berlin dem Spezialisten Dr. Köhle vorgestellt, der mit dem Ergebnis der Operationen sehr zufrieden war. Die Tierärztin Frau Dr. Alexander, die sich auf Rehamedizin spezialisiert hat, zeigte uns zwei Übungen, die wir mit Ruby zweimal täglich machen sollen. Als Ruby in ihrer Pflegestelle ankam, war sie stark unterernährt und lief lediglich auf den beiden Vorderbeinen. Die Muskulatur an den Hinterläufen war stark atrophiert, wie man teilweise auf den Bildern erkennen kann. Schon nach zwei Wochen, benutzte sie ihr drittes Beinchen zum Laufen und manchmal setzt sie nun schon ihr viertes Beinchen ab. Zugenommen hat die kleine Zuckerpuppe nun auch, die Muskulatur baut sich wieder auf und Ruby scheint die schlimmen Erfahrungen langsam aber sicher vergessen zu haben. Sie ist kaum ängstlich, fährt super Auto, schläft nachts in einer Box, kommt prima mit den vorhanden Hunden klar, mag Hühner, kennt Katzen, Ziegen und Pferde - sie ist einfach nur wundervoll - ein absoluter SCHATZ! Nie zuvor hatte die Pflegestelle eine so anpassungsfähige, kaum "merkbare" Hündin in Pflege. Besuch gegenüber ist sie zumeist anfangs noch etwas zurückhaltend, taut nach einer Weile aber auf. Kleine, temperamentvolle Kinder (6 Jahre) kennt sie auch, findet Trubel auch toll, doch wäre sie in einem Zuhause mit größeren Kindern sicherlich besser aufgehoben. Ein Artgenosse wäre kein Problem, sollte aber eher ihrer Größe entsprechen, damit sie beim Spielen noch geschont wird. Ein Haus mit Garten wäre für Ruby ideal, denn sie liebt es, draußen zu sein. Treppen kann sie im Moment alleine runtergehen (soll sie jedoch noch nicht), nicht aber hinauf. Spaziergänge haben wir mit ihr noch kaum gemacht, da sie noch selbst entscheiden soll, wie lange sie ihre Beine belasten möchte.

Der neuen Familie stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Wahrscheinlich wird sie von selbst das vierte Beinchen belasten, wenn nicht wäre eine Femurkopfresektion angedacht, für deren Kosten der Verein aufkäme. Ruby ist ein absoluter Lottogewinn, der wir versprochen haben, ein mindestens genauso perfektes Zuhause für sie zu finden. Ruby ist gechippt, geimpft und kastriert. Die Hündin wird nach positiver Vorkontrolle nur mit einem Schutzvertrag vermittelt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für die Hündin nur ein ganz besonders liebevolles und verantwortungsbewusstes Zuhause akzeptieren möchten. Ruby hat so viel Schreckliches erlebt! Bei ernsthaftem Interesse würden wir uns über eine aussagekräftige Mail freuen.


Mittelgroße Hündinnen (bis 50 cm)


cherie

Name: Cherie

Geschlecht: weiblich

Größe: 42 cm

Alter: 1,5 Jahre

Aufenthaltsort: DRS Bukarest

 

Cherie - eine zarte Seele auf der Suche nach Liebe.... Dieses wurde in eine Ecke gekauert im PS Orastie gesehen und gerettet. Was hat sie in ihrem kurzen Leben schon alles erleben müssen ? Und dann stand sie auf der Todesliste....warum nur? In Zusammenarbeit mit vielen lieben Tierschützern konnte sie gerettet werden und ist jetzt in Sicherheit. In der Klinik hat man sie durchgecheckt , und nun wird sie reisefertig gemacht. Cherie ist ein ganz schüchternes, fragiles Wesen....wunderschön und lieb. Aber sie muss erst wieder lernen, Vertrauen in die Menschen zu haben. Sie möchte so gerne gestreichelt werden, aber sie hat auch Angst. Sie ist neugierig aber auch zurückhaltend. Bei ihr ist sehr viel Vertrauensarbeit zu leisten. Aber es wird sich lohnen für den, der ihr diese Chance gibt ! Cherie wird geschätz auf 1,5 Jahre und sie hat eine Schulterhöhe von 42 cm. Mit anderen Hunden zeigt sie sich unproblematisch. Wenn in ihrem neuen Zuhause schon ein Hund vorhanden wäre, würde ihr das sicherlich helfen sich einzufinden. Ist aber keine Voraussetzung. Cherie braucht Menschen mit viel Liebe und Geduld, die ihr Zeit lassen in Ruhe.


holly

Name: Holly

Geschlecht: weiblich

Alter: 2-3 Jahre

Größe: 46 cm

Aufenthaltsort: DRS Bukarest

 

Holly - Lebensfreude sucht dringend ein Zuhause. Holly entkam dem PS Bragadiru eigentlich durch eine Verwechslung, die für sie das ganz große Glück war. Aus einer Tötung adoptiert zu werden passiert nur einer geringen Anzahl, aber Hunden mit Handicap so gut wie nie. Irgendwie hatte das Schicksal wohl seine Hände mit im Spiel und wollte Holly auf die Gewinnerseite schieben. In der Klinik angekommen wurde Holly untersucht und lfestgestellt, dass die alte Verletzung des rechten Hinterbeines so schlimm war, dass das Bein amputiert werden musste. All dies hat Holly gut überstanden und wir sind wirklich beeindruckt von ihrer Fröhlichkeit und Lebenslust. Diese Hündin lässt sich nicht unterkriegen und ist durch und durch ein Sonnenschein. Wir wünschen uns nun für unser lustiges Dreibein ein geeignetes Heim. Ein Zuhause bei Menschen, die wissen welche Bedürfnisse 3-beinige Hunde haben und ihr ein Zuhause auf Lebenszeit bieten. Als Gegenleistung bekommen sie eine volle Ladung Liebe, Frohsinn und Dankbarkeit ❤ Auch mit anderen Hunden ist Holly unkompliziert.



Große Hündinnen (ab 50 cm)

cuba

Name: Cuba

Geschlecht: weiblich

Alter: geb. ca. März 2017

Größe: ca. 57 cm / 17 kg

Aufenthaltsort: Roxana Rumänien

 

Auch Cuba wurde als Welpe von der Straße gerettet und kam so ins Shelter. Dort wartet sie nun schon fast ein Jahr und hatte noch nie eine Anfrage. :-( Auch sie ist eine aktive Junghündin, die gerne mit den anderen Hunden spielt und tobt. Die Hündin ist gut sozialisiert und kommt mit den Hunden im Shelter sehr gut klar. Auch dem Menschen gegenüber ist sie sehr freundlich und zugewandt. Jetzt braucht die hübsche Hündin nur endlich ein Zuhause!