Regenbogenbrücke


Es weht der Wind ein Blatt

vom Baum,

von vielen Blättern eines.

Das eine Blatt man merkt es kaum,

denn eines ist ja keines.

Doch dieses eine Blatt allein

war Teil von unserem Leben.

Drum wird dies eine Blatt allein

uns immer wieder fehlen.


Der süße Wolfie hat es leider nicht geschafft. Es tut uns sehr leid. So jung, hätten wir gerne eine liebevolle Familie gesucht. Er hätte ein schönes Leben verdient. Komm gut über die Regenbogenbrücke.


„Immer wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten dich gefangen, so, als wärst du nie gegangen. Was bleibt sind Liebe und Erinnerung.“

 

Juno war erst 2,5 Jahre alt, nun hat er diese Welt verlassen. Er ist mit seiner Mutter ins Tierheim gekommen und dort auch gestorben. Es tut unendlich weh, run free lieber Juno.


„Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.“

(Antoine de Saint Exupéry, Der kleine Prinz)

 

Die kleine Cookie hat es nicht geschafft und ist in der Tierklinik über die Regenbogenbrücke gegangen. Gerade geboren und nun schon gegangen, es ist so ungerecht. 


"Je schöner und voller die Erinnerung;

desto schwerer die Trennung.

Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual

der Erinnerung in eine stille Freude.

Man trägt das vergangene Schöne

nicht wie einen Stachel,

sondern wie ein kostbares Geschenk in sich."

Dietrich Bonhoeffer

 

 

Feco/Fritze ist in den Armen seines Frauchen eingeschlafen. Der kleine Mann hatte viele gesundheitliche Baustellen und trotzdem sind wir gücklich und froh, dass er die letzten Monate seines Hundelebens in seiner Familie verbracht hat. Leider viel zu kurz, aber dafür intensiv.


"Du wirst uns fehlen und bist doch immer bei uns"

 

 

 

IVY hat den Kampf gegen Staupe verloren und ist von uns gegangen. Ihr Körbchen stand schon bereit, aber es sollte nicht sein. Gute Reise...


"Als der Regenbogen verblasste,

da kam der Albatros,

und er trug mich mit sanften Schwingen

weit über die sieben Weltmeere.

Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.

Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.

Ich habe euch nicht verlassen,

ich bin euch nur ein Stück voraus."

 

Mika ist am 16.08.2015 friedlich eingeschlafen. Er war sehr krank und leider hat er den Kampf gegen die Anämie verloren. Wir danken seiner Familie, die mitgekämpft hat......Mika, du wirst immer in unseren Herzen sein 


Augenblicke – Erinnerungen an Dich sind unser Trost und bleiben ein wacher Traum


Leider konnten wir keinen passenden Platz für Opi Ursu finden. ER starb nach dem Brand an den Folgen eines Herzinfarktes


"Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können!"

Antoine de Saint-Exupery

 Wir trauern um 26 Hunde, die bei der Brandkatastrophe am 22.01.2015 in der Island of Hope ums Leben kamen. Darunter 22 Welpen, 3 alte Hunde und eine Junghündin. Rest in Peace


 

"Jeder folgt in seinem Leben einer Straße.

Keiner weiß vorher, wann und wo sie endet.

Alle hinterlassen Spuren und manche kreuzen unseren Weg.

Einige, die wir trafen, werden wir nicht vergessen.

Auch wenn sie für immer gehen,

in unseren Herzen und unserer Erinnerung bleiben sie."

(Karin Schmidt)

 

Fussel hat es leider nicht mehr in seine Pflegestelle nach Deutschland geschafft, er kam unter mysteriösen Umständen ums Leben.....Wir sind sehr sehr traurig, da er ein schöneres Leben vor sich hatte.....

 


 

"Das einzig wichtige im Leben

sind Spuren von Liebe,

die wir hinterlassen,

wenn wir Abschied nehmen."

(Albert Schweizer)

 

Unsere Lotti ist eingeschlafen und konnte ihre Reise nach Deutschland nicht mehr antreten. Wir wünschen ihr eine gute Reise über die Regenbogenbrücke. 


Leider hat sie es nicht geschafft und hat uns verlassen. Wir wünschen ihr eine gute Reise.


Dieser kleine Schatz hat es leider nicht geschafft. Wir sind sehr traurig. Lauf über die Brücke, kleine Maus.